Homöopathisches Kochbuch

EPUBKOCH

ISBN: 978-3-929271-70-6
Friederike Hehn geb. Ritter

EPUB EBOOK
Sofort Download Artikel
• Serie: Homöop@thie Edition Digital
• 194 Seiten
• 317 Rezepte

Einführungspreis bis 15.12.2019: 15,- €

Leseprobe Download
Lernvideo eBook Reader App
FAQ eBooks

Mehr Infos

15,00 € inkl. MwSt.

-4,00 €

Vorher 19,00 €

Mehr Infos

Homöopathisches Kochbuch

Dieses homöopathische Kochbuch erschien im Jahr 1834, zur Zeit Hahnemanns. Es war eines der ersten Diät-Kochbücher, enthält einfach nachzukochende Rezepte und wurde in vorliegendem digitalem E-Book Format aufbereitet.

Friederike Hehn die Verfasserin dieses Kochbuches, war eine bekannte Köchin der damaligen Zeit. Sie veröffentlichte mehrere Bücher und war u.a. Vorsteherin der Lehranstalt der hohen Kochkunst für junge Damen in Berlin.

Im Gegensatz zum übermäßigen Angebot der Gegenwart mit bekannten und unbekannten chemischen Zusätzen, war das Angebot an Nahrungsmitteln in der damaligen Zeit begrenzt, kam aus der Region, in der die Menschen lebten und wurde nicht über Hunderte Kilometer transportiert.

Speisen wurden frisch zubereitet und nicht -wie heute im Supermarkt, meist als Fertigprodukte – gekauft und aufgewärmt. Kehren wir zurück zu einer ausgewogenen Ernährung!

Samuel Hahnemann erkannte bereits sehr früh die Bedeutung einer gesunden Lebensführung und weist in den §259 bis §263 (Diät und Lebensordnung) seines Organon der Heilkunst auf Fehler in der Lebensordnung hin.

§259 
Bei der so nöthigen als zweckmäßigen Kleinheit der Gaben, im homöopathischen Verfahren, ist es leicht begreiflich, daß in der Cur alles Übrige aus der Diät und Lebensordnung entfernt werden müsse, was nur irgend arzneilich wirken könnte, damit die feine Gabe nicht durch fremdartig arzneilichen Reiz überstimmt und verlöscht, oder auch nur gestört werde.

Für Samuel Hahnemann war der beste Schutz für die Gesundheit bzw. deren Wiedererlangung eine richtige Ernährung, ausreichender Schlaf und tägliche Bewegung an der frischen Luft. Dies gilt heute noch genau so wie damals.

Ein Kochbuch, das in einer gesunden Küche nicht fehlen sollte.